Vortrag und Konzert der Abteilung Streichinstrumente und der Abteilung Musikwissenschaft zum Themenschwerpunkt des Studium generale »›Soundcheck – Die Welt als Klang« – Wintersemester 2013/2014

Vortrag und Konzert:

Sonate per archi von G. Rossini

Sonntag, 10. November, 17:00–18:30 Uhr, Black Box, Hochschule für Musik Mainz, Jakob-Welder-Weg 28




Vortrag:

Dr. Berthold Over (Musikwissen­schaft, JGU Mainz)

Zwischen Experiment und Tradition. Gioacchino Rossinis Quartettsonaten



Interpreten:

Prof. Benjamin Bergmann (Hochschule für Musik Mainz, JGU Mainz) – Violine 1

Anne-Sophie Hueber (Philharmonisches Staatsorchester Mainz) – Violine 2

Prof. Friedemann Schulz (Hochschule für Musik Mainz, JGU Mainz) – Violoncello

Prof. Waldemar Schwiertz (Hochschule für Musik Mainz, JGU Mainz) – Kontrabass



Konzept und Organisation:

Prof. Waldemar Schwiertz, Kontrabass, Hoch­schule für Musik Mainz, JGU Mainz

Prof. Benjamin Bergmann, Leiter der Abteilung Streich­instrumente, Hochschule für Musik Mainz, JGU Mainz

Prof. Dr. Klaus Pietschmann, Leiter der Abteilung Musikwissenschaft, Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft, JGU Mainz



Weitere Infos und Kontakt:

Hochschule für Musik Mainz, JGU Mainz

Kommunikation und Presse/ Veranstaltungs­management

Telefon: +49 6131 39-28009

E-Mail: veranstaltungen-musik@uni-mainz.de  

Internet: www.musik.uni-mainz.de/112_DEU_HTML.php