Terminübersicht – Wintersemester 2016/2017

 

   
17.10.16–23.10.16 (42. KW): Studieneinführungswoche für das Wintersemester 2016/2017
 
24.10.16–30.10.16 (43. KW)
 
31.10.16–06.11.16 (44. KW)
 
07.11.16–13.11.16 (45. KW)
 
14.11.16–20.11.16 (46. KW)
 
21.11.16–27.11.16 (47. KW)
 
28.11.16–04.12.16 (48. KW)
 
 05.12.16–11.12.16 (49. KW)
 
12.12.16–18.12.16 (50. KW)
 
19.12.16–25.12.16 (51. KW)
 
26.12.16–08.01.17 (52. KW und 1. KW): Weihnachtsferien
 
09.01.17–15.01.17 (2. KW)
 
16.01.17–22.01.17 (3. KW)
 
23.01.17–29.01.17 (4. KW)
 
30.01.17–05.02.17 (5. KW)
 
06.02.17–12.02.17 (6. KW)
 
13.02.17–09.04.17 (7.–14. KW): Vorlesungsfreie Zeit
 
10.04.17–16.04.17 (15. KW): Studieneinführungswoche für das Sommersemester 2017
 
 
 

Oktober 2016

 
17.10.16–23.10.16 (42. KW): Studieneinführungswoche für das Wintersemester 2016/2017
Montag, 17.10.16:
Erscheinungsdatum Semesterprogramm des Studium generale für das Wintersemester 2016/2017
Montag, 17.10.16, 11:15 Uhr, N 1:
Einführungsveranstaltung des Studium generale für das Wintersemester 2016/2017
Mittwoch, 19.10.16, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. B. Kaina
Die Geschichte einer Entdeckung – Ein DNA-Reparaturenzym auf dem Weg in die Klinik
Prof. Dr. W. Sachsse
Gene und Umwelt – Was prägt uns?
Mittwoch, 19.10.16, 20:30 Uhr, CinéMayence:
J. Preuss
Projektvorstellung und Diskussion: Filmprojekt: … und die Suche nach Glück (als Paul über das Meer kam)
Freitag, 21.10.16. 19:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Auf Nachtwache in Mainz – Unterwegs mit dem Gewaltboten
Samstag, 22.10.16, 14:30 Uhr, Kupferbergterrasse:
Die »Wacht am Rhein« – Die Festungsstadt von der Ankunft der Römer bis zum Abzug der Amerikaner
Sonntag, 23.10.16, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz

Seitenanfang
 
24.10.16–30.10.16 (43. KW)
!!!Achtung, der für Dienstag, 25.10.16, vorgesehene VORTRAG von
Prof. Dr. U. Förstermann
Definierte Arzneimittel gibt es erst seit (etwas über) 100 Jahren

muss auf Dienstag, 29.11.16, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel) VERSCHOBEN werden!!!
Dienstag, 25.10.16, 18:15 Uhr, P 208:
Dr. N. Stefanov
Grenzen auf dem Balkan: Diskurse, Strukturen und Praktiken. Das Beispiel der serbisch-bulgarischen Grenze von der
spätosmanischen Epoche bis 1989
Dienstag, 25.10.16, 19:00 Uhr, Christuskirche:
Prof. Dr. I. Dingel · Prof. Dr. St. Füssel
Martin Luther und die frühe Reformation. 14 Dokumente im UNESCO-Weltdokumentenerbe
Mittwoch, 26.10.16, 20:30 Uhr, CinéMayence:
Dokumentarfilm: Seefeuer
Donnerstag, 27.10.16, 18:15 Uhr, ESG:
Beginn der Ringvorlesung: Schöpferischer Kosmos. Weltbilder – Kosmologische Konzepte der Vergangenheit und Gegenwart
Freitag, 28.10.16, 17:00 Uhr, Große Bleiche:
Stadtführung: Mainzer Highlights – Spannendes für Einsteiger
 
Seitenanfang
 
31.10.16–06.11.16 (44. KW)

 
November 2016

!!! Achtung, der für Mittwoch, den 02.11.16, vorgesehene VORTRAG von
Dr. F. Kührer-Wielach
Therapie für Rosenrot – Aktuelle Rumänien­bilder zwischen (N)ostalgie und Nosferatu

muss auf Mittwoch, 30.11.16, 18:15 Uhr, P 11 (Philosophicum), verschoben werden!!!

Mittwoch, 02.11.16, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. M. Ermann
Was sagen Träume über uns aus? Traumdeutung von Freud in die Gegenwart
Mittwoch, 02.11.16, 20:30 Uhr, CinéMayence:
Dokumentarfilm: Die Mitte
Donnerstag, 03.11.16, 18:15 Uhr, C 02:
Prof. Dr. A. Pruß
Vor dem Tabu. Der Umgang mit Schweinen im Alten Orient
Samstag, 05.11.16, 14:30 Uhr, Campus:
Stadtführung: 70 Jahre Johannes Gutenberg-Universität – Campus zwischen Exzellenz und »Best Practice«
Samstag, 05.11.16, 14:30 Uhr, Untere Zahlbacher Straße:
Stadtführung: Der Mainzer Hauptfriedhof – Requiescat in pace
Samstag, 05.11.16, 18:30 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Auf Nachtwache in Mainz – Unterwegs mit dem Gewaltboten
Sonntag, 06.11.16, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Der 9. November in Mainz – Räterepublik, Pogromnacht, Mauerfall

 Seitenanfang
 
07.11.16–13.11.16 (45. KW)
Dienstag, 08.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. K. Lieb
Medizinische Forschung und Therapie brauchen mehr Unabhängigkeit von den Interessen der Industrie
Dienstag, 08.11.16, 18:15 Uhr, P 208:
Prof. Dr. Ch. U. Schminck-Gustavus
Verstummte Zeugen. Erinnerung an deutsche Kriegsverbrechen in Griechenland. Ein Bericht über die »Sühnemaßnahme« der Wehrmacht im Dorf Lyngiádes am 3.Oktober 1943
Mittwoch,  09.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Ch. Montag
Internet, Smartphone & Co.: Gibt es ein Zuviel?
Mittwoch, 09.11.16, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Dr. A. Tantsis
Questions of Western Identity in Mistras' Monuments and their Patrons
Donnerstag, 10.11.16, weitere Infos zu Ort und Zeit unter: www.wipsy-mz.de
Prof. Dr. G. Oettingen
Vom Träumen zum Tun. Ziele erreichen – mit der wissenschaftlich erprobten Methode WOOP
Freitag, 11.11.16, 13:15 Uhr, SR I:
Prof. Dr. B. Epe
Methoden toxikologischer Risikoermittlung
 
Seitenanfang

14.11.16–20.11.16 (46. KW)
Montag, 14.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. K. Joisten
Heimat Mensch? Anthropologische Perspektiven
Mittwoch, 16.11.16, 18:30 Uhr, Atrium maximum:
Dr. M. Zöller-Engelhardt
»Und da sagte Cheops zu Ramses…« – Die ägyptische Sprache im Wandel der Zeit
Mittwoch, 16.11.16, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. M. Weber und Mitarbeitende
Forschung an sterbenskranken Patienten und ihren Angehörigen – ethische Aspekte und praktische Erfahrungen
Donnerstag 17.11.16, 18:15 Uhr, C 02:
Prof. Dr. S. Ikram
Animals as Intercessors and Ex Votos: The Case of Animal Mummies in Ancient Egypt
Freitag, 18.11.16, 17:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Legende und Wahrheit – Irrtümer und Schummeleien zur Mainzer Geschichte

Freitag, 18.11.16, 18:00 Uhr, Hörsaal RW 1:
Zurück an "seiner Universität" – Mario Adorf im Gespräch mit Salvatore Barbaro und Bernhard Nellessen

Samstag, 19.11.16, 18:30 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Auf Nachtwache in Mainz – Unterwegs mit dem Gewaltboten
Sonntag, 20.11.16, 14:00 Uhr, Christofsstraße:
Stadtführung: Der Wiederaufbau von Mainz – aus Trümmern auferstanden

Seitenanfang

21.11.16–27.11.16 (47. KW)
Montag, 21.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. B. Dogramaci
Was ist Heimat? Künstlerische Perspektiven
Dienstag, 22.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. B. Häussler
Ökonomische Rahmenbedingungen der pharmazeutischen Industrie
Dienstag, 22.11.16, 18:15 Uhr, P 208:
S. Ant
Erinnerung in Bewegung. Pädagogisch-didaktische Instrumente zur Erinnerungskultur im ehemaligen Jugoslawien
Dienstag, 22.11.16, 20:00 Uhr, Rathaus:
Prof. Dr. F. Sirocko
Schnelle Klimaänderungen der Vergangenheit – Was lernen wir aus den Sedimenten der Eifelmaare?
Mittwoch, 23.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. R. Gugutzer
Leibliche Kommunikation mit Dingen, Sachen und Halbdingen im Sport
Mittwoch, 23.11.16, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. F. Schrenk
Woher kommt der Mensch?

Seitenanfang

28.11.16–04.12.16 (48. KW)
Montag, 28.11.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. S. Scholl-Schneider
Heimat(be)suche. Ethnographische Perspektiven auf erinnerungskulturelle Praktiken Heimatvertriebener im östlichen Europa
Dienstag, 29.11.16, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel):
Prof. Dr. U. Förstermann
Definierte Arzneimittel gibt es erst seit (etwas über) 100 Jahren
Dienstag, 29.11.16,18:15 Uhr, Hs 02-521:
Dr. M. d’Alfonso
Participatory Architecture. Origins and Perspectives
Mittwoch, 30.11.16, 18:00 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. H. J. Heppner, Prof. Dr. C. C. Sieber, Dr. H. D. Schäfer und Prof. Dr. Dr. R. Nitsch
Der demografische Wandel im Spannungsfeld von Medizin und Gesellschaft
Mittwoch, 30.11.16, 18:15 Uhr, P 11:
Dr. F. Kührer-Wielach
Therapie für Rosenrot – Aktuelle Rumänien­bilder zwischen (N)ostalgie und Nosferatu

Dezember 2016

Donnerstag, 01.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. R. Kaehlbrandt, Prof. Dr. B. Meyer, F. Zabransky M.A. und Dr. H. von Vieregge
Diskussionsveranstaltung: Wissenschaft und Integration
Donnerstag, 01.12.16, 18:15 Uhr, C 02:
Prof. Dr. St. T. Newmyer
Animals in Greco-Roman Consciousness: Sources, Uses and Abuses
Donnerstag, 01.12.16, 20:00 Uhr, KHG Newmansaal:
Prof. Dr. A. Escher
Die Zukunft der Arabischen Republik Syrien. Ethnien ohne Nation?
Samstag, 03.12.16, 18:30 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Auf Nachtwache in Mainz – Unterwegs mit dem Gewaltboten
 
Seitenanfang

 
05.12.16–11.12.16 (49. KW)

Montag, 05.12.16, 15:15 Uhr, R 07-232:
4. Studientag Rumänien: Traditionelle Volkskultur in Film und Literatur
Dienstag, 06.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. V. Hess
Testen für den Westen. Klinische Auftragsstudien in der DDR, 1960–1990
Dienstag, 06.12.16, 18:15 Uhr, Raum 01-701:
Lesung mit der Autorin A. Tobor aus dem Roman »Sitzen vier Polen im Auto«
Dienstag, 06.12.16, 20:00 Uhr, Rathaus:
Prof. Dr. J. Kesselmeier
Vegetation: Ein Global-Player im Klimageschehen
Mittwoch, 07.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. F. Breuer
Persönliche Objekte: Identität – Weitergabe – Transzendenz – Gedenken
Mittwoch, 07.12.16, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. Dr. D. Schuppan und Prof. Dr. J. Westenhöfer
Nahrungsmittelunverträglichkeit – Was steckt dahinter?
Freitag, 09.12.16, 18:00–19.30 Uhr, Hörsaal P 2:
Prof. Dr. A. Escher
Syrische Routinen und deutsche Regeln im Alltag. Eine konstruktive Auseinandersetzung

Seitenanfang

12.12.16–18.12.16 (50. KW)
Montag, 12.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. M. Hofmann
Heimat und Globalisierung. Problemkonstellationen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
Dienstag, 13.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Th. Efferth
Wie sanft ist grüne Medizin wirklich? Nebenwirkungen und Vergiftungen durch Heilkräuter
Mittwoch, 14.12.16, 14:20 Uhr, Mainz HBF (Info-Point):
M. Pentz und I. Reidt
Opel Rüsselsheim. Einblicke in die Automobilproduktion & in einen großen Arbeitgeber
!!! Nur mit Anmeldung bis Mo, 05.12.16, an: pentz@khg-mainz.de
Eintritt frei / Bitte unbedingt Personalausweis & Studi-Ticket mitbringen !!!
Mittwoch, 14.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. I. Balderjahn
Genügsamkeit im Fokus nachhaltiger Konsumstile: Identifikation, Hintergründe und Strukturen
Donnerstag, 15.12.16, 18:15 Uhr, C 02:
Prof. Dr. M. Bechhaus-Gerst
»Sie ziehen auf Kamelen in die Schlacht und werfen ihre Speere« – Beja (Sudan) Identität und Kamelwirtschaft in historischer Perspektive
Donnerstag, 15.12.16, 20:00 Uhr, Kirche St. Bonifaz, Mainz:
"In dulci jubilo" – Musik und Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen

Seitenanfang

19.12.16–25.12.16 (51. KW)
Montag, 19.12.16, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. R. Römhild
global heimat – Migration und die Transnationalisierung der Gesellschaft

Seitenanfang
 
26.12.16–08.01.17 (52. KW und 1. KW): Weihnachtsferien

Januar 2017


Seitenanfang

09.01.17–15.01.17 (2. KW)
Montag, 09.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. B. Mitzscherlich
Identitätskonstruktionen und Beheimatungsprozesse
Dienstag, 10.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. G. Klebe
An Strukturen lernen: Wie die moderne Arzneistoffforschung heute neue Leitstrukturen entdeckt
Dienstag, 10.01.17, 20:00 Uhr, Rathaus:
Dr. V. Després
Was bedeuten Bioaerosole für Gesundheit und Klimawandel?
Mittwoch, 11.01.17, 18.00 Uhr, Landeszentrale für politische Bildung, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz:
ZWISCHEN MYTHOS UND TABUISIERUNG. Flucht, Vertreibung und Integration nach dem Zweiten Weltkrieg in Erinnerungspolitik und kollektivem Gedächtnis
Teil 1: Flucht, Vertreibung und Integration im erinnerungspolitischen Diskurs der Bundesrepublik und Polens
Mittwoch, 11.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. G. M. König
Begehrte Waren: Warenhausdiebstahl und Konsumkultur um 1900
Mittwoch, 11.01.17, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Dr. C. Mazzetti di Pietralata
Die Sammlung der Fürsten Savelli im 17. Jahrhundert. Diplomatie und Kunst zwischen Rom, Ferrara und Wien
Mittwoch, 11.01.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. Ch. Walde
Was sagen Träume über uns aus? Traumdeutung in der Antike
Donnerstag, 12.01.17, 18:15 Uhr, C 02:
Prof. Dr. S. Obermaier
Du bist das Tier, das du isst. Zur Symbolik von Speisetieren in der höfischen Epik des Mittelalters
Freitag, 13.01.17, 9:15 Uhr, Atrium maximum:
Tagung: Verfolgte Minderheiten in der islamischen Welt
Anmeldung per E-Mail unter: info@zww.uni-mainz.de

Seitenanfang

16.01.17–22.01.17 (3. KW)
Montag, 16.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
PD Dr. M. Schouler-Ocak
Krank in der Fremde – Perspektiven der psychiatrischen Migrations- und Versorgungsforschung
Dienstag, 17.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. I. Krämer
Die sichere Arzneimittelversorgung in Theorie und Praxis – Klinische Pharmazeuten helfen, Arzneimittel richtig anzuwenden
Dienstag, 17.01.17, 18:15 Uhr, P 208:
Dr. E. Pezo
Auf Stalins Pfaden und jugoslawischen Abwegen. Herrschaftssicherung und Machtverdichtung am Beispiel des jugoslawischen Staatssicherheitsdienstes (bis Ende der 1960er Jahre)
Mittwoch, 18.01.17, 18.00 Uhr, Erthaler Hof, Schillerstraße 44, 55116 Mainz:
ZWISCHEN MYTHOS UND TABUISIERUNG. Flucht, Vertreibung und Integration nach dem Zweiten Weltkrieg in Erinnerungspolitik und kollektivem Gedächtnis
Teil 2: Bedeutung und Wahrnehmung der Vertriebenen in südwestdeutscher Perspektive
Mittwoch, 18.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Dr. St. Gauß
Die Dinge der ›industriellen Massenkultur‹. Materialität und Lebensstil in historischer Perspektive
Mittwoch, 18.01.17, 18:15 Uhr, P 204:
Dr. B. Kahmann
Die AfD und Antisemitismus – eine neue Herausforderung?
Donnerstag, 19.01.17, 16:15 Uhr, Hörsaal P 204:
Dr. R. J. Kozljanic
Der angepasste Wissenschaftler und das Irrationale
Donnerstag, 19.01.17, 18:15 Uhr, R 07-232, Senatssaal:
Prof. Dr. M. Cohen
Modern Myths of Muslim Antisemitism
Donnerstag, 19.01.17, 18:30 Uhr, Konferenzsaal, Leibniz-Institut für Europäische Geschichte, Alte Universitätsstraße 19, 55116 Mainz:
Prof. Dr. Dr. h.c. A. Assmann
The Concept of Cultural Heritage – Its History and its Challenges
Samstag, 21.01.17, 14:00–18:30 Uhr, Glashaus, Staatstheater Mainz:
Ein Nachmittag mit Gluck: Sein Opernschaffen – Bezüge, Reaktionen, Perspektiven
Symposium zur Neuproduktion von Christoph Willibald Glucks Armide am Staatstheater Mainz

Eintritt frei, Einlasskarten: Theaterkasse, Gutenbergplatz 7, 55116 Mainz, Telefon 06131 2851-222, E-Mail: kasse@staatstheater-mainz.de

Seitenanfang

23.01.17–29.01.17 (4. KW)
Montag, 23.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. W. J. Patzelt
Heimatliebe, deutscher Patriotismus und neue rechte Bewegungen
Dienstag, 24.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Ch. Büchel
Schmerz und Schmerzwahrnehmung – Was lernen wir von der modernen Hirnforschung?
Dienstag, 24.01. 17, 20:00 Uhr, Rathaus:
Prof. Dr. St. Borrmann
Wolken und Niederschläge – Physik in der Luft mit Konsequenzen am Boden
Mittwoch, 25.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. H. P. Hahn
Eigensinnige Dinge. Kritische Fragen an den Status des Materiellen in unserer Lebenswelt
Mittwoch, 25.01.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. M. Jansky
Sinn und Unsinn der Phytotherapie
Donnerstag, 26.01.17, 18:15 Uhr, C 02:
Prof. Dr. St. Lazaris
Animals in Byzantium, to Comfort Humans and their Souls (Exploited Animals; Animals as Objects to be Studied or for Leisure, Animals as Symbols)
Freitag, 27.01.17, 18:30 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Auf Nachtwache in Mainz – Unterwegs mit dem Gewaltboten

Seitenanfang

30.01.17–05.02.17 (5. KW)
Montag, 30.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. K. Ellwanger
Neue Heimatmuseen und Wissensproduktion
Dienstag, 31.01.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Dr. Ch. Dierks
Arzneimittel in Forschung und Therapie – Rechtliche Herausforderungen
Dienstag, 31.01.17, 18:15 Uhr, P 208:
Dr. S. Comati
Die Rolle der bulgarischen orthodoxen Kirche nach 1989 in der bulgarischen Gesellschaft

Februar 2017

Mittwoch, 01.02.17, 18:15 Uhr, N 1:
J. Reuß
Kaufen für die Müllhalde – Das Prinzip der geplanten Obsoleszenz
Mittwoch 01.02.17, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Prof. Dr. U. Verstegen
Flucht und Neubeginn – eine archäologische Spurensuche zu Flüchtlingsbewegungen in der Spätantike
Mittwoch, 01.02.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Dr. I. Tuin
Was sagen Träume über uns aus? Albträume: Ursachen und Behandlung
Sonntag, 05.02.17, 18:00 Uhr, Halle 45, Mainz:
Collegium musicum – Giuseppe Verdi, "Messa da Requiem"
Weitere Infos zum Konzert und zum Kartenvorverkauf unter: www.collegium-musicum.uni-mainz.de

Seitenanfang

06.02.17–12.02.17 (6. KW)
Dienstag, 07.02.17, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Prof. Dr. Ch. Frank
Kann man von "genozidalem" Kunstraub sprechen? Die "Dame ohne Kopf" und ihre aussergewöhnliche Geschichte
Dienstag, 07.02.17, 20:00 Uhr, Rathaus:
Prof. Dr. J. Esper
Das Klima der letzten 1.000 Jahre: Befunde und Mythen
Mittwoch, 08.02.17, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. L. Wiesing
Luxus
Donnerstag, 09.02.17, 18:15 Uhr, C 02:
PD Dr. R. Schreg
Rinder und Schafe – Akteure der Umweltgeschichte

Seitenanfang

13.02.17–09.04.17 (7.–14. KW): Vorlesungsfreie Zeit
Mittwoch, 15.02.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. W. Müller-Forell und Prof. Dr. M. A. Brockmann
Neuroradiologie. Auf dem Weg in die Zukunft
Samstag, 18.02.17, 19:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Auf Nachtwache in Mainz – Unterwegs mit dem Gewaltboten
Dienstag, 21.02.17, 20:00 Uhr, Rathaus:
Prof. Dr. G. H. Haug
Der Klimawandel aus geowissenschaftlicher Sicht

März 2017

Mittwoch, 01.03.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. C. van Schaik
Der Affe in uns
Donnerstag, 02.03.17, 18:00 Uhr, Vortragssaal im Kurfürstlichen Schloss:
Prof. Dr. G. Prinzing
Byzantium, the Rus and the so called »Family of rulers« 
Dienstag, 07.03.17, 20:00 Uhr, Rathaus:
Prof. Dr. J. Lelieveld
Luftverschmutzung: Das tägliche Passivrauchen
Mittwoch, 08.03.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. Dr. D. Birnbacher
Das gelingende Leben – das Leben als Kunstwerk
Donnerstag, 09.03.17, 15:00 Uhr, Erthaler Hof:
Prof. Dr. I. Dingel und Prof. Dr. G. Robbers:
Buchpräsentation: Auf den Spuren der Reformation in Rheinland-Pfalz
Samstag, 11.03.17, 14:00 Uhr, Brücke am Winterhafen:
Stadtführung: Mainzer Frauen – Frauen in Mainz
Dienstag, 14.03.17, 19:00, Bibliothek und Medienzentrale BMZ, Roßmarktstr. 4, 67346 Speyer:
Prof. Dr. I. Dingel
Im Umbruch der Zeiten – Was ist das Reformatorische an der Reformation?
Mittwoch, 22.03.17, 19:15 Uhr, Großer Hs Pathologie:
Dr. R. Berger
Der Mensch spricht – aber seit wann?
 


 

April 2014

Mittwoch, 05.04.17, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. Dr. H. Brettel
Korruption in der Medizin – ein Problem?

Seitenanfang

10.04.17–16.04.17 (15. KW): Studieneinführungswoche für das Sommersemester 2017
Montag, 10.04.17:
Erscheinungsdatum Semesterprogramm des Studium generale für das Sommersemester 2017
Montag, 10.04.17, 11:15 Uhr, N 1:
Einführungsveranstaltung des Studium generale für das Sommersemester 2017