Willkommen auf der Homepage des Studium generale Wintersemester 2007/2008

 

Das Programmheft für das Sommersemester 2008 erscheint am 7. April 2008. Unsere Schwerpunkte im Sommersemester 2008 sind folgenden Leitthemen gewidmet

 ... 

JUBILÄUM: Die Kolloquienreihe »Mainzer Universitätsgespräche« findet im Wintersemester 2007/2008 zum einhundertsten Mal statt.
Im Jubiläumssemester sind die »Mainzer Universitätsgespräche« der kontroversen Thematik »Tradition ist Gegenwart – Zur kulturellen Wende in den Wissenschaften« gewidmet.
Durch den Wechsel der Blickrichtung auf Kultur und Kulturen gewinnen Geistes- und Sozialwissenschaften seit einigen Jahren wieder wachsende Bedeutung als Instanzen kultureller Deutung und Orientierung

 ... 

Das Verhältnis von Wahrnehmung und Wirklichkeit stellt ein Grundproblem dar, das für Philosophie und Wissenschaft seit der Antike eine besondere Herausforderung bildet. Zentrale Bedeutung gewinnt es heute durch die aktuellen Ergebnisse der neuro- und biowissenschaftlichen Grundlagenforschung. Im Prozess der Erkenntnisgewinnung bezeichnet Wahrnehmung den Umschlagspunkt

 ... 

Zahlreiche Veranstaltungen der Fachbereiche, Fächer, Arbeitskreise, Zentren und sonstigen Einrichtungen der Universität sowie außeruniversitärer Institutionen in Kooperation mit dem Studium generale wie zum Beispiel die Ringvorlesung "La Giuditta", Veranstaltungsreihe der Hochschule für Musik

 ...