Terminübersicht – Sommersemester 2018

Link-Liste zu den einzelnen Wochenübersichten:

---

→ 09.04.18–15.04.18 (15. KW): Studieneinführungswoche für das Sommersemester 2018

April 2018

Montag, 09.04.18: 
Erscheinungsdatum Semesterprogramm des Studium generale für das Sommersemester 2018 

Montag, 09.04.18, 11:15 Uhr, N 1: 
Einführungsveranstaltung des Studium generale für das Sommersemester 2018 

Mittwoch, 11.04.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie: 
Prof. Dr. I. Prohl 
Buddhistische Lebensgestaltungen 

 

→ 16.04.18–22.04.18 (16. KW)

   
Dienstag, 17.04.18, 18:15 Uhr, RW 1:

Prof. Dr. H. Münkler
Was ist und zu welchem Zweck betreibt man politische Ideengeschichte? 

Mittwoch, 18.04.18, 16:30 Uhr, Synagogenplatz:
A. Berg
Führung durch die Neue Synagoge Mainz 

Mittwoch, 18.04.18, 18:15 Uhr, P 3:
Dr. A. Goltz
Kulturkontakte in Zeiten von Kooperation und Konflikt: Ostrom und Westrom zwischen Reichseinheit und Reichsteilung 

Mittwoch, 18.04.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Prof. Dr. B. Nicolai
Der neue Louvre Abu Dhabi. Strategien, Risiken und Nebenwirkungen eines globalen Museums 

Mittwoch, 18.04.18, 18:30 Uhr, Atrium maximum:
Dr. G. Pieke
Das lebende Abbild. Nicht-königliche Statuen des Alten Reiches 

Sonntag, 22.04.18, 14:30 Uhr, An der Krimm/Ecke Großer Sand:
Naturerkundung: Naturschutzgebiet Mainzer Sand – Bedrohte Steppenvegetation am Rande der Großstadt 
 

→ 23.04.18–29.04.18 (17. KW)

Montag, 23.04.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. A. Grunwald 
Technische Zivilisation ohne den Menschen? Transhumanismus als philosophische Herausforderung 

Dienstag, 24.04.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Der Staat und seine Räson. Über Interessen, Werte und rechtlich-ethische Selbstbindungen in der Politik 

Dienstag, 24.04.18, 18:15 Uhr, P 205:
Dr. J. Bastian
Kriegt Griechenland die Kurve? Und mit wessen Hilfe? 

Mittwoch, 25.04.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. C.-H. Hoefer
Der Ort in der Ortlosigkeit und die Ortlosigkeit des Ortes. Der Aufbruch des Utopischen in der Renaissance 

Mittwoch, 25.04.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. S. Groppa · Prof. Dr. O. Tüscher · Dr. M. Glaser
Tiefe Hirnstimulation – ein Schlüssel für die Tiefe des Gehirns 

Freitag, 27.04.18, 16:00 Uhr, RW 2:
mainz media Forum: Mediendatenschutz reloaded 

Samstag, 28.04.18, 15:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Mainzer Highlights – Spannendes für Einsteiger 

Sonntag, 29.04.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 

→ 30.04.18–06.05.18 (18. KW)

Mai 2018

Mittwoch, 02.05.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. J. Schwarz
Utopische Möglichkeitsräume. Ein Überblick über aktuelle Utopiekonzepte 

Mittwoch, 02.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. H. J. Markowitsch
Fehlerinnerungen – Ein Phänomen aus Sicht von Psychologie, Neurobiologie und Kriminalistik 

Mittwoch, 02.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
Ausstellungseröffnung mit Vortrag: 
Prof. Dr. T. Schultz
Alles fake? Zur Geschichte von Wahrheit und Täuschung in der öffentlichen Kommunikation und im Journalismus 

Mittwoch, 02.05.18, Schule des Sehens:
Beginn der Interdisziplinären Sonderausstellung: 
Fake News haben Tradition. Zur Generierung falscher Nachrichten in Schrift und Bild (nicht nur) in der Antike 

Mittwoch, 02.05.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
PD Dr. M. J. G. T. Vehreschild 
Das Mikrobiom und die Stuhltransplantation 

Freitag, 04.05.18, 17:00 Uhr, Holzstraße:
Stadtführung: Hinter Schloss und Riegel – Gefängnisse in Mainz 

Samstag, 05.05.18, 14:30 Uhr, J.-J.-Becher-Weg 21:
Stadtführung: Johannes Gutenberg-Universität – Campus zwischen Exzellenz und »Best Practice« 

Samstag, 05.05.18, 15:00 Uhr, Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg:
Stadtführung: Die Mainzer Wallanlagen – Vom Festungsring zum Grüngürtel 

Sonntag, 06.05.18, 18:00–22:00 Uhr, Staatstheater Mainz:
Night of the Profs: Viaggio in Italia/Reise(n) nach Italien 

→ 07.05.18–13.05.18 (19. KW)

Montag, 07.05.18, 14:20 Uhr, Hbf Mz Info-Point: 
Die Europäische Zentralbank. Geldpolitik, Bankenaufsicht, internationale Zusammenarbeit ... 
Besuch des neuen Besucherzentrums der EZB in Frankfurt 
Anmeldung an: Martina Pentz (pentz@khg-mainz.de) bis 26.04.18 

Montag, 07.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. St. Selke
Die Optimierung des Menschen durch Lifelogging. Wie smart ist digitale Selbstvermessung wirklich? 

Montag, 07.05.18, 18:15 Uhr, R 00-309:
Prof. Dr. S. Richter
Die Maschine der Weisen – Ein utopisches Projekt, ein Lehrer der schweigt und eine überzählige Hand in koptischen Papyri der Bodleian Library aus frühislamischer Zeit 

Dienstag, 08.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Das Mosaik der Staaten und die Ordnung des Imperiums. Zwei Theoriemodelle mit historischen Beispielen 

Mittwoch, 09.05.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
N. S. Schröder, M.A.
Europa-Utopien. Eine Alternative zur Alternativlosigkeit 

Mittwoch, 09.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. J. Jäger
Lügen Bilder? Fotografie und das Versprechen der Wahrhaftigkeit 

Mittwoch, 09.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
Dipl.-Theol. K. Reihl · Dr. R. Zingg 
Kriegerheilige: Die Thebäische Legion in Ost und West 

Mittwoch, 09.05.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
PD Dr. S. Pisani
Le mobilier urbain. Zur Dinglichkeit der Pariser Urbanität im 19. Jahrhundert 

Freitag, 11.05.18, 17:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Legende und Wahrheit – Irrtümer und Schummeleien zur Mainzer Geschichte 

Sonntag, 13.05.18 15:00 Uhr, Liebfrauenplatz:
Stadtführung: Luther in Mainz – Vom Mittelalter in die Moderne 

→ 14.05.18–20.05.18 (20. KW)

Montag, 14.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
PD Dr. S. Kuhn, MME
Der digitale Patient 

Montag, 14.05.18, 18:15 Uhr, R 01-185:
R. Großmann, M.A.
»Dobra zmiana?« – Wie die PiS-Partei Polen und seine Rolle in Europa verändert 

Dienstag, 15.05.18, 18:00 Uhr, Hs 19, J.-J.-Becher-Weg 13: ​
Gespräch mit der Auschwitz-Überlebenden Maria Stroińska 
Teilnehmerzahl beschränkt! Info und Anmeldung: Mainzer Polonicum, Katarzyna Kostrzewska-Adam, kkostrze@uni-mainz.de, 01777909888​

Dienstag, 15.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Die Idee der Nation und deren überaus ambivalente Folgen: Heroische Opferbereitschaft und/oder solidarischer Zusammenhalt 

Dienstag, 15.05.18, 19.00 Uhr, KHG Newmansaal, Saarstraße 20, 55122 Mainz: 
Dr. Ph. Kersting
Land Grabbing in Westafrika. Mythen und Realitäten 

Mittwoch, 16.05.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
I. Bender
Weltordnung – Ist eine demokratisch-rechtsstaatliche Ordnung für die gesamte Welt eine Utopie? 

Mittwoch, 16.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. R. Imhoff
Von geheimen Mächten sonderbar belogen? Psychologische Perspektiven auf eine verschwörungstheoretische Weltsicht 

Mittwoch, 16.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
M. M. Vučetić, M.A.
Scheußliche Bräuche – ehrenvolle Behandlung. Kaiser Manuel I. Komnenos (1143–1180) im persönlichen Umgang mit den lateinischen Königen des Westens und des Ostens 

Donnerstag, 17.05.18, 18.15 Uhr, P 3: 
I. Avidan 
Israel zum 70. Jubiläumsfest – zwischen Demokratie und Theokratie 

Donnerstag, 17.05.18, bis Freitag, 18.05.18, Campus JGU Mainz:
Tagung: Ungeahnte Unfähigkeiten. Die Kehrseite körpersoziologischer Kompetenzorientierung
Weitere Infos und Anmeldung unter: http://unfaehigkeiten.uni-mainz.de/

Samstag, 19.05.18, 15:00 Uhr, Hopfengarten:
Stadtführung: Bier in Mainz – Vom Eis in der Hand bis zum Prickeln im Bauchnabel 

→ 21.05.18–27.05.18 (21. KW)

Dienstag, 22.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Tyrannis, Diktatur und andere Formen repressiver (Un-)Ordnung. Gegenentwürfe zum demokratischen Rechtsstaat 

Mittwoch, 23.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. St. Müller-Stach
Wahrheit, Beweis, Gedanke, Identität 

Mittwoch, 23.05.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Prof. Dr. M. Schieder
Photo Press Liberation. Pablo Picasso und die Befreiung von Paris, 1944 

Freitag, 25.05.18, 17:30 Uhr, Hauptbahnhof:
Stadtführung: Zurück in die Zukunft – Mainz wie es wächst und baut 

Samstag, 26.05.18, 14:30 Uhr, Kupferbergterrasse 17:
Stadtführung: Die »Wacht am Rhein« – Die Festungsstadt von der Ankunft der Römer bis zum Abzug der Amerikaner 

Sonntag, 27.05.18, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz 

Sonntag, 27.05.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 

→ 28.05.18–03.06.18 (22. KW)

Montag, 28.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
PD Dr. J. S. Ach
Genom-Editierung und Human Enhancement 

Dienstag, 29.05.18, 16:15 Uhr, Hs 13:
Prof. Dr. J. J. Collins
Qumran: What Have We Learned from the Dead Sea Scrolls?

Dienstag, 29.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Die Idee der Revolution und ihre kleinen Schwestern: Rebellion, Revolte, Aufstand 

Dienstag, 29.05.18, 18:15 Uhr, P 6:
Dr. M. Jankowiak
Byzantine Slavery between Scandinavia and the Islamic World 

Dienstag, 29.05.18, 20:00 Uhr, KHG Newmansaal, Saarstraße 20, 55122 Mainz:
Prof. Dr. M. Kißener 
Mainz 1968. Vortragspräsentation mit Diskussion 

Mittwoch, 30.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. P. Kolmer
Was ist Wahrheit? 

Mittwoch, 30.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
Prof. Dr. M. Matheus
Tertiveri: Transformation eines byzantinischen Bischofssitzes 

Mittwoch, 30.05.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. H. Schätzl
Prionen – ungewöhnlich, tödlich und schwer zu kontrollieren 

Juni 2018

Sonntag, 03.06.18, 19:30 Uhr, Augustinerkirche Mainz:
Collegium musicum: Solisten, Gutenberg-Kammerchor, Neumeyer Consort – "Coronation Anthems" von Georg Friedrich Händel und Pfingstkantaten von Georg Philipp Telemann
Weitere Infos zum Konzert und zum Kartenvorverkauf unter: www.collegium-musicum.uni-mainz.de

→ 04.06.18–10.06.18 (23. KW)

Montag, 04.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Th. Junker
Der Traum vom neuen Menschen: Biologische Utopien 

Dienstag, 05.06.18, 18:15 Uhr, P 205:
Dr. H. Glass
Rumänien zwischen Wirtschaftsnationalismus und internationaler Einbindung: Aufstieg und Fall der Industriemagnaten Max Auşnit und Nicolae Malaxa (1918–1941) 

Mittwoch, 06.06.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. P. Bode 
Naiv oder notwendig? Ethische Dimensionen des Utopischen 

Mittwoch, 06.06.18 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Th. Blank
Fakten vs. Fiktionen? Plutarch über Wahrheit und Wirklichkeit in der historischen Narration 

Mittwoch, 06.06.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
PD Dr. M. Burioni
Pietro della Valle und sein Museum der Weltkulturen im barocken Rom 

Mittwoch, 06.06.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. M. Milinski: 
Düfte, Immunsystem und Partnerwahl
Dr. J. Ullmaier: 
Literaturgeschichte des Riechens 

Donnerstag, 07.06.18, Schule des Sehens:
Ende der Interdisziplinären Sonderausstellung:
Fake News haben Tradition. Zur Generierung falscher Nachrichten in Schrift und Bild (nicht nur in der Antike) 

Freitag, 08.06.18, 17:00 Uhr, Liebfrauenplatz:
Stadtführung: Franzosen und Deutsche im 20. Jahrhundert – Von der Erbfeindschaft zur Freundschaft 

Samstag, 09.06.18, 15:00 Uhr, Leichhof:
Stadtführung: Im Glanz der Höfe – Barock und Aufklärung in Mainz 
 

→ 11.06.18–17.06.18 (24. KW)

Montag, 11.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. N. Pethes
Spiele mit Möglichkeiten. Menschenversuche in der Literatur 

Dienstag, 12.06.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Der demokratische Verfassungsstaat: Die ordnende Kraft der Verfassung und die Willkür demokratischer Entscheidungen 

Dienstag, 12.06.18, Schule des Sehens:
Beginn der Ausstellung mit wissenschaftlichem Begleitprogramm: Sichtwechsel: Comic-Helden in und aus Afrika 

Mittwoch, 13.06.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. N. Mispagel
Prophezeiung als Kunstform – Gesellschaftsszenarien im Science-Fiction-Kino 

Mittwoch, 13.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Dr. Ph. Müller
Die »Wahrheit« des Journalismus und die »alternative Wahrheit« der sozialen Medien. Antagonistische Weltbilder im aktuellen öffentlichen Diskurs und ihr gemeinsamer Kern 

Mittwoch, 13.06.18, 18:15 Uhr, P 3:
Dr. A. Ignjatović 
From Scholarly Interpretation to Ideological Appropriation: Afterlife of Byzantine Architecture and Art in the 19th and 20th century 

Mittwoch, 13.06.18, 18:15 Uhr, P 106:
Autorenlesung
Andrea von Treuenfeld liest aus ihrem Buch "Israel - Momente seiner Biografie"

Donnerstag, 14.06.18, 14:00–16:00 Uhr, P 6, Philosophicum:
Studientag / Giornata di studi – Italienische Nationenbildung in Sprache und Literatur

Freitag, 15.06.18, bis Sonntag, 17.06.18, FB 06, Germersheim:
VI. Germersheimer Symposium: Übersetzen und Literatur (UeLit VI): Grenzüberschreibungen. Übersetzer und Übersetzen in der Sowjetischen Besatzungszone SBZ und der DDR (1945–1990) 

Samstag, 16.06.18, 15:00 Uhr, Hopfengarten:
Stadtführung: Bier in Mainz – Vom Eis in der Hand bis zum Prickeln im Bauchnabel 

Sonntag, 17.06.18, 15:00 Uhr, Holzstraße:
Stadtführung: Hinter Schloss und Riegel – Gefängnisse in Mainz 

→ 18.06.18–24.06.18 (25. KW)

Montag, 18.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. L. Schmeink
Kritische Betrachtungen des Posthumanen in der zeitgenössischen Science-Fiction 

Dienstag, 19.06.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Theorie und Gewalt: Das Denken des Krieges, seine modelltheoretische Hegung und die Sprengkraft von Ideen und Innovationen 

Dienstag, 19.06.18, 18:15 Uhr, P 205:
Dr. E. Paneli
Neue Betrachtungen zur Ikonographie und den Bildprogrammen der Außenwandmalereien der moldauischen 
Kirchen aus dem 15.–16. Jahrhundert
 

Mittwoch, 20.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. St. Russ-Mohl
Das Ende der Aufklärung? Warum Wissenschaftler und Journalisten gemeinsam Desinformation bekämpfen 
sollten
 

Mittwoch, 20.06.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
​Prof. Dr. M. Ritter 
Der Palast in Khirbat al-Minya bei Tiberias und die Spätantike der Umayyaden 

Mittwoch, 20.06.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Jun.-Prof. Dr. J. U. Marquardt
Leberkrebs im 21. Jahrhundert – von der Lebervorsorge zur individualisierten Tumortherapie 

Sonntag, 24.06.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 

→ 25.06.18–01.07.18 (26. KW)

Montag, 25.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. E. Kasten
Body-Modifications – Der eigene Körper als Kunstwerk 

Dienstag, 26.06.18, 18:00 Uhr, Atrium maximum:
18. Mainzer Mediengespräch 

Dienstag, 26.06.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. U. Willems
Politik und Religion 

!!!Achtung, der für den 27.06.18, angekündigte Vortrag von
Dr. J. Siri
»Alternative Fakten« und »Fake News«? Die neuen, alten Wahrheitsprobleme einer Gesellschaft im Medienwandel 
muss leider ausfallen!!!


Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, P 3:
Jun.-Prof. Dr. S. Scholl-Schneider
Kulturtransfer zwischen »West« und »Ost« nach 1989 – Konzepte und Akteure 

Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Dr. U. Ströbele
System und Situation: Skulpturen von Hans Haacke bis Pierre Huyghe 

Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, Hs 13, Forum 7:
Prof. T. Taylor 
Capitalist and Paracapitalist Value of Cultural Goods 

Donnerstag, 28.06.18, bis Samstag, 30.06.18, Georg-Forster-Gebäude:
Tagung: Innovation und Transformation in Schule, Unterricht und Lehrerbildung im frankophonen Nord- und Westafrika, Frankreich und Deutschland 

Donnerstag, 28.06.18, 18:15 Uhr, Hs 13, Forum 7:
Prof. T. Taylor
Musical Performance as a Medium of Value 

Donnerstag, 28.06.18, 18:15 Uhr, P 106 (Philosophicum): ​
Prof. Dr. Andreas Müller (Kiel) 
Konzepte der Philanthropie in der Spätantike 

Freitag, 29.06.18, 18:15 Uhr, Hs 15, Forum 7: 
Prof. T. Taylor
Circulation, Value, and Exchange in the Movement of Music 

Samstag, 30.06.18, 14:00 Uhr, U 1125:
38. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises »Alte Medizin« 

Juli 2018

Sonntag, 01.07.18, 9:15 Uhr, U 1125:
38. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises »Alte Medizin« 

Sonntag, 01.07.18, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz 

Sonntag, 01.07.18, 15:00 Uhr, Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg:
Stadtführung: Die Mainzer Wallanlagen – Vom Festungsring zum Grüngürtel 

→ 02.07.18–08.07.18 (27. KW)

Montag, 02.07.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. S. Dickel
Posthuman werden. Eine gegenwärtige Zukunft 

Montag, 02.07.18, 18:30 Uhr, Atrium maximum:
K. Broschat · Dr. F. Ströbele · Ch. Eckmann 
Fit for a King – Gläserne Kissen und himmlisches ›Eisen‹ aus dem Grab des Tutanchamun 

Dienstag, 03.07.18, 18:15 Uhr, RW 1:
H. Münkler im Gespräch mit Dr. J. Gauck, Bundespräsident a. D.:
Ein Leben in der/für die Politik 

Mittwoch, 04.07.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
​Prof. Dr. U. Rehm
Klassische Mythologie im westlichen Mittelalter. Römische und byzantinische Elfenbeine und Gemmen als Vermittler? 

Mittwoch, 04.07.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
S. Brockmann · Prof. Dr. W. Fastenmeier · M. Focken
Senioren im Straßenverkehr – gefährdet oder gefährlich? 

Sonntag, 08.07.18, 18:00 Uhr, Rheingoldhalle Mainz: 
Collegium musicum: Solisten, UniChor und UniOrchester – Beethoven "Sinfonie Nr. 9 'An die Freude'", Brahms "Schicksalslied" und "Nänie" 
Weitere Infos zum Konzert und zum Kartenvorverkauf unter: www.collegium-musicum.uni-mainz.de

→ 09.07.18–07.10.18 (28.–40. KW): Vorlesungsfreie Zeit

Samstag, 21.07.18, 14:30 Uhr, An der Krimm/Ecke Großer Sand:
Naturerkundung: Naturschutzgebiet Mainzer Sand – Bedrohte Steppenvegetation am Rande der Großstadt 

Donnerstag, 26.07.18, Schule des Sehens:
Ende der Ausstellung mit wissenschaftlichem Begleitprogramm: Sichtwechsel: Comic-Helden in und aus Afrika 

Sonntag, 29.07.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 


August 2018


Sonntag, 05.08.18, 15:00 Uhr, Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg:
Stadtführung: Die Mainzer Wallanlagen – Vom Festungsring zum Grüngürtel 

Sonntag, 05.08.18, 15:00 Uhr, Liebfrauenplatz:
Stadtführung: Luther in Mainz – Vom Mittelalter in die Moderne 

Sonntag, 12.08.18, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz 

Samstag, 18.08.18, 15:00 Uhr, Hauptbahnhof:
Stadtführung: Zurück in die Zukunft – Mainz wie es wächst und baut 

Sonntag, 19.08.18, 15:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Legende und Wahrheit – Irrtümer und Schummeleien zur Mainzer Geschichte 

Sonntag, 26.08.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 


September 2018


Samstag, 01.09.18, 15:00 Uhr, Holzstraße:
Stadtführung: Hinter Schloss und Riegel – Gefängnisse in Mainz 

Dienstag, 04.09.18, 9:00–15:00 Uhr, Atrium maximum (Alte Mensa):
Internationale und interdisziplinäre Forster Summer School 2018 des Fachbereichs 09 – Eröffnung mit öffentlichen Vorträgen und Podiumsdiskussion zum Thema LET'S TALK ABOUT MEDIA REVOLUTION

Donnerstag, 20.09.18, und Freitag, 21.09.18, FB 06, Germersheim:
Internationales Symposium: 
Rechtssprache und Rechtsübersetzung in Geschichte und Gegenwart 


Oktober 2018


Donnerstag, 04.10.18, und Freitag, 05.010.18, Alte Mensa:
Internationale Konferenz:
Audiovisueller Dschihadismus: Bedeutungen, Ästhetiken und Aneignungsformen 
Weitere Infos und Anmeldung unter: http://jihadism-online.de/conference/

→ 09.10.18–14.10.18 (41. KW): Studieneinführungswoche für das Wintersemester 2018/2019

Montag, 08.10.18:
Erscheinungsdatum Semesterprogramm des Studium generale für das Wintersemester 2018/2019 

Montag, 08.10.18, 11:15 Uhr, N 1:
Einführungsveranstaltung des Studium generale für das Wintersemester 2018/2019 
 

---