Terminübersicht – Sommersemester 2018

Link-Liste zu den einzelnen Wochenübersichten:

---

→ 09.04.18–15.04.18 (15. KW): Studieneinführungswoche für das Sommersemester 2018

April 2018

Montag, 09.04.18: 
Erscheinungsdatum Semesterprogramm des Studium generale für das Sommersemester 2018 

Montag, 09.04.18, 11:15 Uhr, N 1: 
Einführungsveranstaltung des Studium generale für das Sommersemester 2018 

Mittwoch, 11.04.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie: 
Prof. Dr. I. Prohl 
Buddhistische Lebensgestaltungen 

 

→ 16.04.18–22.04.18 (16. KW)

   
Dienstag, 17.04.18, 18:15 Uhr, RW 1:

Prof. Dr. H. Münkler
Was ist und zu welchem Zweck betreibt man politische Ideengeschichte? 

Mittwoch, 18.04.18, 16:30 Uhr, Synagogenplatz:
A. Berg
Führung durch die Neue Synagoge Mainz 

Mittwoch, 18.04.18, 18:15 Uhr, P 3:
Dr. A. Goltz
Kulturkontakte in Zeiten von Kooperation und Konflikt: Ostrom und Westrom zwischen Reichseinheit und Reichsteilung 

Mittwoch, 18.04.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Prof. Dr. B. Nicolai
Der neue Louvre Abu Dhabi. Strategien, Risiken und Nebenwirkungen eines globalen Museums 

Mittwoch, 18.04.18, 18:30 Uhr, Atrium maximum:
Dr. G. Pieke
Das lebende Abbild. Nicht-königliche Statuen des Alten Reiches 

Sonntag, 22.04.18, 14:30 Uhr, An der Krimm/Ecke Großer Sand:
Naturerkundung: Naturschutzgebiet Mainzer Sand – Bedrohte Steppenvegetation am Rande der Großstadt 
 

→ 23.04.18–29.04.18 (17. KW)

Montag, 23.04.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. A. Grunwald 
Technische Zivilisation ohne den Menschen? Transhumanismus als philosophische Herausforderung 

Dienstag, 24.04.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Der Staat und seine Räson. Über Interessen, Werte und rechtlich-ethische Selbstbindungen in der Politik 

Dienstag, 24.04.18, 18:15 Uhr, P 205:
Dr. J. Bastian
Kriegt Griechenland die Kurve? Und mit wessen Hilfe? 

Mittwoch, 25.04.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. C.-H. Hoefer
Der Ort in der Ortlosigkeit und die Ortlosigkeit des Ortes. Der Aufbruch des Utopischen in der Renaissance 

Mittwoch, 25.04.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. S. Groppa · Prof. Dr. O. Tüscher · Dr. M. Glaser
Tiefe Hirnstimulation – ein Schlüssel für die Tiefe des Gehirns 

Freitag, 27.04.18, 16:00 Uhr, RW 2:
mainz media Forum: Mediendatenschutz reloaded 

Samstag, 28.04.18, 15:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Mainzer Highlights – Spannendes für Einsteiger 

Sonntag, 29.04.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 

→ 30.04.18–06.05.18 (18. KW)

Mai 2018

Mittwoch, 02.05.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. J. Schwarz
Utopische Möglichkeitsräume. Ein Überblick über aktuelle Utopiekonzepte 

Mittwoch, 02.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. H. J. Markowitsch
Fehlerinnerungen – Ein Phänomen aus Sicht von Psychologie, Neurobiologie und Kriminalistik 

Mittwoch, 02.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
Ausstellungseröffnung mit Vortrag: 
Prof. Dr. T. Schultz
Alles fake? Zur Geschichte von Wahrheit und Täuschung in der öffentlichen Kommunikation und im Journalismus 

Mittwoch, 02.05.18, Schule des Sehens:
Beginn der Interdisziplinären Sonderausstellung: 
Fake News haben Tradition. Zur Generierung falscher Nachrichten in Schrift und Bild (nicht nur) in der Antike 

Mittwoch, 02.05.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
PD Dr. M. J. G. T. Vehreschild 
Das Mikrobiom und die Stuhltransplantation 

Freitag, 04.05.18, 17:00 Uhr, Holzstraße:
Stadtführung: Hinter Schloss und Riegel – Gefängnisse in Mainz 

Samstag, 05.05.18, 14:30 Uhr, J.-J.-Becher-Weg 21:
Stadtführung: Johannes Gutenberg-Universität – Campus zwischen Exzellenz und »Best Practice« 

Samstag, 05.05.18, 15:00 Uhr, Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg:
Stadtführung: Die Mainzer Wallanlagen – Vom Festungsring zum Grüngürtel 

Sonntag, 06.05.18, 18:00–22:00 Uhr, Staatstheater Mainz:
Night of the Profs: Viaggio in Italia/Reise(n) nach Italien 

→ 07.05.18–13.05.18 (19. KW)

Montag, 07.05.18, 14:20 Uhr, Hbf Mz Info-Point: 
Die Europäische Zentralbank. Geldpolitik, Bankenaufsicht, internationale Zusammenarbeit ... 
Besuch des neuen Besucherzentrums der EZB in Frankfurt 
Anmeldung an: Martina Pentz (pentz@khg-mainz.de) bis 26.04.18 

Montag, 07.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. St. Selke
Die Optimierung des Menschen durch Lifelogging. Wie smart ist digitale Selbstvermessung wirklich? 

Montag, 07.05.18, 18:15 Uhr, R 00-309:
Prof. Dr. S. Richter
Die Maschine der Weisen – Ein utopisches Projekt, ein Lehrer der schweigt und eine überzählige Hand in koptischen Papyri der Bodleian Library aus frühislamischer Zeit 

Dienstag, 08.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Das Mosaik der Staaten und die Ordnung des Imperiums. Zwei Theoriemodelle mit historischen Beispielen 

Mittwoch, 09.05.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
N. S. Schröder, M.A.
Europa-Utopien. Eine Alternative zur Alternativlosigkeit 

Mittwoch, 09.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. J. Jäger
Lügen Bilder? Fotografie und das Versprechen der Wahrhaftigkeit 

Mittwoch, 09.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
Dipl.-Theol. K. Reihl · Dr. R. Zingg 
Kriegerheilige: Die Thebäische Legion in Ost und West 

Mittwoch, 09.05.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
PD Dr. S. Pisani
Le mobilier urbain. Zur Dinglichkeit der Pariser Urbanität im 19. Jahrhundert 

Freitag, 11.05.18, 17:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Legende und Wahrheit – Irrtümer und Schummeleien zur Mainzer Geschichte 

Sonntag, 13.05.18 15:00 Uhr, Liebfrauenplatz:
Stadtführung: Luther in Mainz – Vom Mittelalter in die Moderne 

→ 14.05.18–20.05.18 (20. KW)

Montag, 14.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
PD Dr. S. Kuhn, MME
Der digitale Patient 

Montag, 14.05.18, 18:15 Uhr, R 01-185:
R. Großmann, M.A.
»Dobra zmiana?« – Wie die PiS-Partei Polen und seine Rolle in Europa verändert 

Dienstag, 15.05.18, 18:00 Uhr, Hs 19, J.-J.-Becher-Weg 13: ​
Gespräch mit der Auschwitz-Überlebenden Maria Stroińska 
Teilnehmerzahl beschränkt! Info und Anmeldung: Mainzer Polonicum, Katarzyna Kostrzewska-Adam, kkostrze@uni-mainz.de, 01777909888​

Dienstag, 15.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Die Idee der Nation und deren überaus ambivalente Folgen: Heroische Opferbereitschaft und/oder solidarischer Zusammenhalt 

Dienstag, 15.05.18, 19.00 Uhr, KHG Newmansaal, Saarstraße 20, 55122 Mainz: 
Dr. Ph. Kersting
Land Grabbing in Westafrika. Mythen und Realitäten 

Mittwoch, 16.05.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
I. Bender
Weltordnung – Ist eine demokratisch-rechtsstaatliche Ordnung für die gesamte Welt eine Utopie? 

Mittwoch, 16.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. R. Imhoff
Von geheimen Mächten sonderbar belogen? Psychologische Perspektiven auf eine verschwörungstheoretische Weltsicht 

Mittwoch, 16.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
M. M. Vučetić, M.A.
Scheußliche Bräuche – ehrenvolle Behandlung. Kaiser Manuel I. Komnenos (1143–1180) im persönlichen Umgang mit den lateinischen Königen des Westens und des Ostens 

Donnerstag, 17.05.18, 18.15 Uhr, P 3: 
I. Avidan 
Israel zum 70. Jubiläumsfest – zwischen Demokratie und Theokratie 

Donnerstag, 17.05.18, bis Freitag, 18.05.18, Campus JGU Mainz:
Tagung: Ungeahnte Unfähigkeiten. Die Kehrseite körpersoziologischer Kompetenzorientierung
Weitere Infos und Anmeldung unter: http://unfaehigkeiten.uni-mainz.de/

Samstag, 19.05.18, 15:00 Uhr, Hopfengarten:
Stadtführung: Bier in Mainz – Vom Eis in der Hand bis zum Prickeln im Bauchnabel 

→ 21.05.18–27.05.18 (21. KW)

Dienstag, 22.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Tyrannis, Diktatur und andere Formen repressiver (Un-)Ordnung. Gegenentwürfe zum demokratischen Rechtsstaat 

Mittwoch, 23.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. St. Müller-Stach
Wahrheit, Beweis, Gedanke, Identität 

Mittwoch, 23.05.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Prof. Dr. M. Schieder
Photo Press Liberation. Pablo Picasso und die Befreiung von Paris, 1944 

Freitag, 25.05.18, 17:30 Uhr, Hauptbahnhof:
Stadtführung: Zurück in die Zukunft – Mainz wie es wächst und baut 

Samstag, 26.05.18, 14:30 Uhr, Kupferbergterrasse 17:
Stadtführung: Die »Wacht am Rhein« – Die Festungsstadt von der Ankunft der Römer bis zum Abzug der Amerikaner 

Sonntag, 27.05.18, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz 

Sonntag, 27.05.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 

→ 28.05.18–03.06.18 (22. KW)

Montag, 28.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
PD Dr. J. S. Ach
Genom-Editierung und Human Enhancement 

Dienstag, 29.05.18, 16:15 Uhr, Hs 13:
Prof. Dr. J. J. Collins
Qumran: What Have We Learned from the Dead Sea Scrolls?

Dienstag, 29.05.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Die Idee der Revolution und ihre kleinen Schwestern: Rebellion, Revolte, Aufstand 

Dienstag, 29.05.18, 18:15 Uhr, P 6:
Dr. M. Jankowiak
Byzantine Slavery between Scandinavia and the Islamic World 

Dienstag, 29.05.18, 20:00 Uhr, KHG Newmansaal, Saarstraße 20, 55122 Mainz:
Prof. Dr. M. Kißener 
Mainz 1968. Vortragspräsentation mit Diskussion 

Mittwoch, 30.05.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. P. Kolmer
Was ist Wahrheit? 

Mittwoch, 30.05.18, 18:15 Uhr, P 3:
Prof. Dr. M. Matheus
Tertiveri: Transformation eines byzantinischen Bischofssitzes 

Mittwoch, 30.05.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. H. Schätzl
Prionen – ungewöhnlich, tödlich und schwer zu kontrollieren 

Juni 2018

Sonntag, 03.06.18, 19:30 Uhr, Augustinerkirche Mainz:
Collegium musicum: Solisten, Gutenberg-Kammerchor, Neumeyer Consort – "Coronation Anthems" von Georg Friedrich Händel und Pfingstkantaten von Georg Philipp Telemann
Weitere Infos zum Konzert und zum Kartenvorverkauf unter: www.collegium-musicum.uni-mainz.de

→ 04.06.18–10.06.18 (23. KW)

Montag, 04.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Th. Junker
Der Traum vom neuen Menschen: Biologische Utopien 

Dienstag, 05.06.18, 18:15 Uhr, P 205:
Dr. H. Glass
Rumänien zwischen Wirtschaftsnationalismus und internationaler Einbindung: Aufstieg und Fall der Industriemagnaten Max Auşnit und Nicolae Malaxa (1918–1941) 

Mittwoch, 06.06.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. P. Bode 
Naiv oder notwendig? Ethische Dimensionen des Utopischen 

Mittwoch, 06.06.18 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Th. Blank
Fakten vs. Fiktionen? Plutarch über Wahrheit und Wirklichkeit in der historischen Narration 

Mittwoch, 06.06.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
PD Dr. M. Burioni
Pietro della Valle und sein Museum der Weltkulturen im barocken Rom 

Mittwoch, 06.06.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Prof. Dr. M. Milinski: 
Düfte, Immunsystem und Partnerwahl
Dr. J. Ullmaier: 
Literaturgeschichte des Riechens 

Donnerstag, 07.06.18, Schule des Sehens:
Ende der Interdisziplinären Sonderausstellung:
Fake News haben Tradition. Zur Generierung falscher Nachrichten in Schrift und Bild (nicht nur in der Antike) 

Freitag, 08.06.18, 17:00 Uhr, Liebfrauenplatz:
Stadtführung: Franzosen und Deutsche im 20. Jahrhundert – Von der Erbfeindschaft zur Freundschaft 

Samstag, 09.06.18, 15:00 Uhr, Leichhof:
Stadtführung: Im Glanz der Höfe – Barock und Aufklärung in Mainz 
 

→ 11.06.18–17.06.18 (24. KW)

Montag, 11.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. N. Pethes
Spiele mit Möglichkeiten. Menschenversuche in der Literatur 

Dienstag, 12.06.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Der demokratische Verfassungsstaat: Die ordnende Kraft der Verfassung und die Willkür demokratischer Entscheidungen 

Dienstag, 12.06.18, Schule des Sehens:
Beginn der Ausstellung mit wissenschaftlichem Begleitprogramm: Sichtwechsel: Comic-Helden in und aus Afrika 

Mittwoch, 13.06.18, 16:00 Uhr, Hörsaal IX:
Dr. N. Mispagel
Prophezeiung als Kunstform – Gesellschaftsszenarien im Science-Fiction-Kino 

Mittwoch, 13.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Dr. Ph. Müller
Die »Wahrheit« des Journalismus und die »alternative Wahrheit« der sozialen Medien. Antagonistische Weltbilder im aktuellen öffentlichen Diskurs und ihr gemeinsamer Kern 

Mittwoch, 13.06.18, 18:15 Uhr, P 3:
Dr. A. Ignjatović 
From Scholarly Interpretation to Ideological Appropriation: Afterlife of Byzantine Architecture and Art in the 19th and 20th century 

Mittwoch, 13.06.18, 18:15 Uhr, P 106:
Autorenlesung
Andrea von Treuenfeld liest aus ihrem Buch "Israel - Momente seiner Biografie"

Donnerstag, 14.06.18, 14:00–16:00 Uhr, P 6, Philosophicum:
Studientag / Giornata di studi – Italienische Nationenbildung in Sprache und Literatur

Freitag, 15.06.18, bis Sonntag, 17.06.18, FB 06, Germersheim:
VI. Germersheimer Symposium: Übersetzen und Literatur (UeLit VI): Grenzüberschreibungen. Übersetzer und Übersetzen in der Sowjetischen Besatzungszone SBZ und der DDR (1945–1990) 

Samstag, 16.06.18, 15:00 Uhr, Hopfengarten:
Stadtführung: Bier in Mainz – Vom Eis in der Hand bis zum Prickeln im Bauchnabel 

Sonntag, 17.06.18, 15:00 Uhr, Holzstraße:
Stadtführung: Hinter Schloss und Riegel – Gefängnisse in Mainz 

→ 18.06.18–24.06.18 (25. KW)

Montag, 18.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. L. Schmeink
Kritische Betrachtungen des Posthumanen in der zeitgenössischen Science-Fiction 

Dienstag, 19.06.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. H. Münkler
Theorie und Gewalt: Das Denken des Krieges, seine modelltheoretische Hegung und die Sprengkraft von Ideen und Innovationen 

Dienstag, 19.06.18, 18:15 Uhr, P 205:
Dr. E. Paneli
Neue Betrachtungen zur Ikonographie und den Bildprogrammen der Außenwandmalereien der moldauischen 
Kirchen aus dem 15.–16. Jahrhundert
 

Mittwoch, 20.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. St. Russ-Mohl
Das Ende der Aufklärung? Warum Wissenschaftler und Journalisten gemeinsam Desinformation bekämpfen 
sollten
 

Mittwoch, 20.06.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
​Prof. Dr. M. Ritter 
Der Palast in Khirbat al-Minya bei Tiberias und die Spätantike der Umayyaden 

Mittwoch, 20.06.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
Jun.-Prof. Dr. J. U. Marquardt
Leberkrebs im 21. Jahrhundert – von der Lebervorsorge zur individualisierten Tumortherapie 

Sonntag, 24.06.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 

→ 25.06.18–01.07.18 (26. KW)

Montag, 25.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. E. Kasten
Body-Modifications – Der eigene Körper als Kunstwerk 

Dienstag, 26.06.18, 18:00 Uhr, Atrium maximum:
18. Mainzer Mediengespräch 

Dienstag, 26.06.18, 18:15 Uhr, RW 1:
Prof. Dr. U. Willems
Politik und Religion 

Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, N 1:
Dr. J. Siri
»Alternative Fakten« und »Fake News«? Die neuen, alten Wahrheitsprobleme einer Gesellschaft im Medienwandel 

Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, P 3:
Jun.-Prof. Dr. S. Scholl-Schneider
Kulturtransfer zwischen »West« und »Ost« nach 1989 – Konzepte und Akteure 

Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
Dr. U. Ströbele
System und Situation: Skulpturen von Hans Haacke bis Pierre Huyghe 

Mittwoch, 27.06.18, 18:15 Uhr, Hs 13, Forum 7:
Prof. T. Taylor 
Capitalist and Paracapitalist Value of Cultural Goods 

Donnerstag, 28.06.18, bis Samstag, 30.06.18, Georg-Forster-Gebäude:
Tagung: Innovation und Transformation in Schule, Unterricht und Lehrerbildung im frankophonen Nord- und Westafrika, Frankreich und Deutschland 

Donnerstag, 28.06.18, 18:15 Uhr, Hs 13, Forum 7:
Prof. T. Taylor
Musical Performance as a Medium of Value 

Donnerstag, 28.06.18, 18:15 Uhr, P 106 (Philosophicum): ​
Prof. Dr. Andreas Müller (Kiel) 
Konzepte der Philanthropie in der Spätantike 

Freitag, 29.06.18, 18:15 Uhr, Hs 15, Forum 7: 
Prof. T. Taylor
Circulation, Value, and Exchange in the Movement of Music 

Samstag, 30.06.18, 14:00 Uhr, U 1125:
38. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises »Alte Medizin« 

Juli 2018

Sonntag, 01.07.18, 9:15 Uhr, U 1125:
38. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises »Alte Medizin« 

Sonntag, 01.07.18, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz 

Sonntag, 01.07.18, 15:00 Uhr, Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg:
Stadtführung: Die Mainzer Wallanlagen – Vom Festungsring zum Grüngürtel 

→ 02.07.18–08.07.18 (27. KW)

Montag, 02.07.18, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. S. Dickel
Posthuman werden. Eine gegenwärtige Zukunft 

Montag, 02.07.18, 18:30 Uhr, Atrium maximum:
K. Broschat · Dr. F. Ströbele · Ch. Eckmann 
Fit for a King – Gläserne Kissen und himmlisches ›Eisen‹ aus dem Grab des Tutanchamun 

Dienstag, 03.07.18, 18:15 Uhr, RW 1:
H. Münkler im Gespräch mit Dr. J. Gauck, Bundespräsident a. D.:
Ein Leben in der/für die Politik 

Mittwoch, 04.07.18, 18:15 Uhr, Hs 02-521:
​Prof. Dr. U. Rehm
Klassische Mythologie im westlichen Mittelalter. Römische und byzantinische Elfenbeine und Gemmen als Vermittler? 

Mittwoch, 04.07.18, 19:15 Uhr, Hs Chirurgie:
S. Brockmann · Prof. Dr. W. Fastenmeier · M. Focken
Senioren im Straßenverkehr – gefährdet oder gefährlich? 

Sonntag, 08.07.18, 18:00 Uhr, Rheingoldhalle Mainz: 
Collegium musicum: Solisten, UniChor und UniOrchester – Beethoven "Sinfonie Nr. 9 'An die Freude'", Brahms "Schicksalslied" und "Nänie" 
Weitere Infos zum Konzert und zum Kartenvorverkauf unter: www.collegium-musicum.uni-mainz.de

→ 09.07.18–07.10.18 (28.–40. KW): Vorlesungsfreie Zeit

Samstag, 21.07.18, 14:30 Uhr, An der Krimm/Ecke Großer Sand:
Naturerkundung: Naturschutzgebiet Mainzer Sand – Bedrohte Steppenvegetation am Rande der Großstadt 

Donnerstag, 26.07.18, Schule des Sehens:
Ende der Ausstellung mit wissenschaftlichem Begleitprogramm: Sichtwechsel: Comic-Helden in und aus Afrika 

Sonntag, 29.07.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 


August 2018


Sonntag, 05.08.18, 15:00 Uhr, Ecke Salvatorstraße/Zitadellenweg:
Stadtführung: Die Mainzer Wallanlagen – Vom Festungsring zum Grüngürtel 

Sonntag, 05.08.18, 15:00 Uhr, Liebfrauenplatz:
Stadtführung: Luther in Mainz – Vom Mittelalter in die Moderne 

Sonntag, 12.08.18, 14:00 Uhr, Marktplatz:
Stadtführung: Magenza – Das jüdische Mainz 

Samstag, 18.08.18, 15:00 Uhr, Hauptbahnhof:
Stadtführung: Zurück in die Zukunft – Mainz wie es wächst und baut 

Sonntag, 19.08.18, 15:00 Uhr, Schillerplatz:
Stadtführung: Legende und Wahrheit – Irrtümer und Schummeleien zur Mainzer Geschichte 

Sonntag, 26.08.18, 15:00 Uhr, Zollhafen:
Stadtführung: Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft 


September 2018


Samstag, 01.09.18, 15:00 Uhr, Holzstraße:
Stadtführung: Hinter Schloss und Riegel – Gefängnisse in Mainz 

Donnerstag, 20.09.18, und Freitag, 21.09.18, FB 06, Germersheim:
Internationales Symposium: 
Rechtssprache und Rechtsübersetzung in Geschichte und Gegenwart 


Oktober 2018


Donnerstag, 04.10.18, und Freitag, 05.010.18, Alte Mensa:
Internationale Konferenz:
Audiovisueller Dschihadismus: Bedeutungen, Ästhetiken und Aneignungsformen 
Weitere Infos und Anmeldung unter: http://jihadism-online.de/conference/

→ 09.10.18–14.10.18 (41. KW): Studieneinführungswoche für das Wintersemester 2018/2019

Montag, 08.10.18:
Erscheinungsdatum Semesterprogramm des Studium generale für das Wintersemester 2018/2019 

Montag, 08.10.18, 11:15 Uhr, N 1:
Einführungsveranstaltung des Studium generale für das Wintersemester 2018/2019 
 

---