Interdisziplinäre Tagung »Grenzen der Religion. Gesellschaftliche Konstellationen zwischen Totalität und Differenz«

Interdisziplinäre Tagung des Forschungsschwerpunkts Historische Kulturwissen­schaften sowie der Junior­professuren »Kulturgeschichte der Antike« und »Sozial- und Kultur­philosophie« in Kooperation mit der Akademie des Bistums Mainz

Tagung: Grenzen der Religion. 
Gesellschaftliche Konstellationen zwischen Totalität und Differenz

Mittwoch, 9. Januar 2019, bis Freitag, 11. Januar 2019


Die für das Selbstverständnis der Moderne zen­trale Säkularisierungsthese, derzufolge es auf Dauer zu einem Verschwinden der Religion aus der Öffentlichkeit kommen werde, ist zuneh­mend in die Kritik geraten. Angesichts kultureller Umbruchserfahrungen werden Fragen zur Inte­gration religiöser Gemeinschaften oder zur kultu­rellen Identifikation mit religiösen Traditio­nen nicht selten polemisch diskutiert. 
Im Fokus der historisch angelegten Tagung steht der Austrag solcher Konflikte und Debatten um die gesellschaftliche Position von Religion und ihre Abgrenzung von anderen gesellschaftlichen Räumen (Politik, Recht, Kunst, Wissenschaft etc.). Das Programm widmet sich im diachronen Vergleich historischen Fällen von Grenzziehungs­konflikten. Die Fallbeispiele reichen chrono­logisch von der Antike bis in die Gegenwart, the­ma­tisch von philosophischen Debatten bis zu Religionskriegen.

Ohne Anmeldung können besucht werden: 
Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. D. Pollack, Mittwoch, 9. Januar 2019, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel), im Rahmen der  »Mainzer Universitätsgespräche«
Abendvortrag von Prof. Dr. Franz Brendle, Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:30 Uhr, Haus am Dom, Liebfrauenplatz 8, 55116 Mainz.

Nur mit Anmeldung können die weiteren Ver­an­stal­tungen dieser Tagung am 10. und 11. Ja­nuar 2019 im Erbacher Hof – Akademie und Tagungs­zent­rum des Bistums Mainz besucht werden. 

Anmeldung bitte über die Webseite der Aka­de­mie des Bistums Mainz: www.ebh-mainz.de 

Detailliertes Tagungsprogramm im Internet: https://grenzen-der-religion.uni-mainz.de

Weitere Infos und Kontakt: 
Jun.-Prof. Dr. Thomas Blank (Kulturgeschichte der Antike, JGU Mainz) · Jun.-Prof. Dr. Annika Schlitte (Sozial- u. Kultur­philo­sophie, JGU Mainz)
E-Mail: tblank@uni-mainz.de, annika.schlitte@uni-mainz.de
Internet (Kurz-URLs): http://bit.ly/2wp5sn6 und http://bit.ly/2wpq4fc