Lehrveranstaltungen für immatrikulierte Studierende zum Themenschwerpunkt "Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen" – Wintersemester 2021/2022

Lego Thor ǀ Ravi Palwe, unsplash.com

Interdisziplinäre Vorlesungsreihe des Studium generale
im Bachelor-Modul »Interdisziplinarität« und
im Master-Modul »Wissenschaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen«

Interdisziplinäre Vorlesungsreihe:
Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen
Gastvortragende, Mo, 18:15–19:45, hybrid
Termine:
08.11.2021, 15.11.2021, 29.11.2021, 13.12.2021, 17.01.2022, 24.01.2022, 31.01.2022

Übersicht der Vorlesungsreihe "Mythen und Rituale …“ mit Gastvortragenden und Vortragstiteln

Ankündigung der Vorlesungsreihe "Mythen und Rituale ..." in JOGU-StINe

Die Vorlesungsreihe Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen" ist sowohl Bestandteil des Moduls "Interdisziplinarität", das in acht Bachelor-Studiengänge integriert ist, als auch des Moduls »Wissenschaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen«, das in zwanzig Master-Studiengänge integriert ist (Auflistung der einzelnen Studiengänge bei den entsprechenden Begleitübungen).

Bachelor-Studierende können diese Vorlesungsreihe oder die Reihe "Vom Sinn des Hörens: Natur, Kultur, Kunst" oder die Vorlesung "Grundfragen der Wissenschaftsreflexion“ mit einer der jeweils zugehörigen Begleitübungen wählen. Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an.
Weitere Infos über das Modul "Interdisziplina­rität" finden Sie unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/lehre-in-den-bachelor-studiengaengen/

Master-Studierende können diese Vorlesungsreihe oder die Vorlesung "Grundfragen der Wissenschaftsreflexion" mit einer der jeweils zugehörigen Begleitübungen wählen. Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an.

Weitere Infos über das Modul »Wissenschaftliche Grundlagen und Grund­kompetenzen« unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/interdisziplinaere-lehre-in-den-master-studiengaengen/

Zusatzinfo:
Die interdisziplinären Vorlesungsreihen und die Vorlesung des Studium generale sind in der Regel nicht zulassungs­be­schränkt. Imma­trikulierte Stu­die­rende aller Fach­be­reiche können sie auch außerhalb der Prü­fungs­ordnung ihres Studiengangs als zu­sätz­liche und/oder freiwillige Veranstaltung besu­chen. Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an.
Wei­tere Infos zur Teilnahme finden Sie auf den JOGU-StINe-Infoseiten unter → Zusatzqualifikationen und unter → Höreranmeldung


Begleitübung des Studium generale
im Bachelor-Modul "Interdisziplinarität"

Begleitübung:
Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen

E. Struchholz-Andre, Mi, 16:15–17:45, hybrid

Ankündigung der Begleitübung "Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen" in JOGU-StINe

Diese Begleitübung ist mit der Vorlesungsreihe "Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen" zu kombinieren. Bitte melden Sie sich in JOGU-StINe an. Die Übung ist zulassungsbeschränkt und nur für Studierende der genannten Bachelor-Studiengänge geöffnet

Folgende Bachelor-Studiengänge enthalten das Modul Interdisziplinarität", das aus einer Vorlesungsreihe des und einer zugehörigen Begleitung besteht:

  • Ethno­lo­gie, B.A.
  • Ger­ma­nis­tik, B.A.
  • Ge­schichte, B.A.
  • In­for­ma­tik, B.Sc.
  • Kunstgeschichte, B.A.
  • Phi­lo­sophie, B.A.
  • Pub­li­zistik, B.A. (2011)
  • Sport und Sport­wissenschaft, B.A.

Weitere Infos über das Modul "Inter­disziplina­rität" finden Sie unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/lehre-in-den-bachelor-studiengaengen/


Begleitübung des Studium generale
im Master-Modul "Wissenschaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen"

Begleitübung:
Mythen und Rituale. Kultur und Kulturbegegnung
E. Struchholz-Andre, Mi, 16:15–17:45, hybrid

→ Ankündigung der Begleitübung "Mythen und Rituale. Kultur und Kulturbegegnung"

Diese Begleitübung ist mit der Vorlesungsreihe "Mythen und Rituale – Zur Aktualität kultureller Traditionen" zu kombinieren. Bitte melden Sie sich in JOGU-StINe an. Die Übung ist zulassungsbeschränkt und nur für Studierende der genannten Master-Studiengänge geöffnet.

Folgende Master-Studiengänge enthalten das Modul "Wissenschaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen", das aus einer Vorlesungsreihe des und einer zugehörigen Begleitung besteht:

  • Ame­ri­can Studies, M.A.
  • An­thro­pologie, M.Sc.
  • Bio­logie, M.Sc.
  • Buchwissen­schaft, M.A.
  • Empirische Demo­kra­tie­forschung, M.A.
  • Erziehungswissen­schaft, M.A.
  • Ethno­logie, M.A.
  • Germanistik, M.A.
  • Ge­schichte, M.A.
  • Integrierter Studiengang Mainz-Dijon, M.A.-
  • Klassische Philologie mit Schwerpunkt Latein oder Griechisch, M.A.
  • Kom­pa­ratistik, M.A.
  • Kunst­ge­schichte, M.A.
  • Molekulare Mikrobiotechnologie, M.Sc.
  • Musik­wissenschaft, M.A.
  • Poli­tische Ökonomie und Internationale Bezie­hungen, M.A.
  • Ro­ma­nistik inter­kultu­rell, M.A.
  • Sozio­logie, M.A. (2011)
  • Sportwissen­schaft, M.Sc.
  • Thea­terwissen­schaft, M.A.

Weitere Infos über das Modul "Wissen­schaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen" finden Sie unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/interdisziplinaere-lehre-in-den-master-studiengaengen/


Weiterführende Lehrveranstaltung der Evangelisch-Theologischen Fakultät zum Themenschwerpunkt des Studium generale

Ringvorlesung:
Mythen und Rituale im Christentum
U. Volp, Di, 18:15–19:45, Hörsaal T1/T2, Wallstr 7, 55122 Mainz (Theologicum)

Hier geht es zur ausführlichen Übersicht der Ringvorlesung

Diese Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot der Fächer richtet sich an im­ma­triku­lierte Studie­rende aller Fach­bereiche. Sie können diese Veranstaltung – außerhalb der Prüfungsordnung Ihres Studiengangs – fächer­übergreifend als zusätzliche und/oder frei­willige Veranstaltungen besuchen. Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an. → Weitere Infos zur Teilnahme