Lehrveranstaltungen für immatrikulierte Studierende zum Themenschwerpunkt/zur Stiftungsprofessur "Demokratie in Frage" – Sommersemester 2021

Foto ǀ Massimo Virgilio, unsplash.com

Interdisziplinäre Vorlesungsreihe des Studium generale
im Bachelor-Modul »Interdisziplinarität« und
im Master-Modul »Wissenschaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen«

Interdisziplinäre Vorlesungsreihe:
Demokratie in Frage
Di, 18:15–19:45
Termine:
Angaben folgen spätestens Ende April

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie ist derzeit unklar, in welcher Form die Vortragsreihe "Demokratie in Frage" stattfinden wird. Die Module des Studium generale werden aber auf jeden Fall angeboten.

Die Vorlesungsreihe "Demokratie in Frage" ist so­wohl Be­stand­teil des Mo­duls "Interdiszi­plina­ri­tät", das in acht Bache­lor-Stu­dien­gänge inte­griert ist, als auch des Mo­duls »Wissen­schaft­liche Grund­lagen und Grund­kompeten­zen«, das in zwanzig Master-Studien­gänge inte­griert ist (Auflistung der einzelnen Studien­gänge bei den entspre­chen­den Begleit­übungen).
Bachelor-Studierende können diese Vorle­sungs­reihe oder die Reihe "Neue Bilder. Daten, Wissen, Visualisierungen" oder die Reihe "Versprechen der Hirnforschung. Das Manifest der Neurowissenschaften revisited" mit der jeweils zugehörigen Begleitübung wählen. Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an.

Weitere Infos über das Modul "Interdisziplina­rität" unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/lehre-in-den-bachelor-studiengaengen/

Master-Studierende können diese Vorlesungs­reihe oder die Vorlesung "Grundfragen der Wissenschaftsreflexion". Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an.

Weitere Infos über das Modul »Wissenschaftliche Grundlagen und Grund­kompetenzen« unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/interdisziplinaere-lehre-in-den-master-studiengaengen/

Zusatzinfo: Die interdisziplinären Vorlesungsreihen des Studium generale sind in der Regel nicht zulassungs­be­schränkt. Imma­trikulierte Stu­die­rende aller Fach­be­reiche können sie auch außerhalb der Prü­fungs­ordnung ihres Studiengangs als zu­sätz­liche und/oder freiwillige Veranstaltung besu­chen. Bitte melden Sie sich über JOGU-StINe an.
Wei­tere Infos zur Teilnahme finden Sie unter → https://www.studgen.uni-mainz.de/studium-generale-allgemeine-hinweise/#tlninfostglv und unter → https://www.studgen.uni-mainz.de/studium-generale-allgemeine-hinweise/#tlninfozuquhrlv

→ Ankündigung der Vorlesungsreihe "Demokratie in Frage" in JOGU-StINe


Begleitübung des Studium generale
im Bachelor-Modul "Interdisziplinarität"

Begleitübung:
Demokratie in Frage

A. Hütig, Mi, 12:15–13:45, digital

Hinweis: Diese Begleitübung ist mit der Vor­le­sungsreihe "Demokratie in Frage" zu kom­binieren. Bitte mel­den Sie sich über JOGU-StINe an.

Einige Bachelor-Studiengänge, zurzeit

  • B.A. Ethno­lo­gie
  • B.A. Ger­ma­nis­tik
  • B.A. Ge­schichte
  • B.Sc. In­for­ma­tik
  • B.A. Kunstgeschichte
  • B.A. Phi­lo­sophie
  • B.A. Pub­li­zistik (2011)
  • B.A. Sport und Sport­wissenschaft)

enthalten das Modul "Inter­diszi­plinarität", das aus einer Vor­le­sungs­reihe des Studium generale und einer zu­gehöri­gen Begleit­übung besteht.

Die für diesen Zweck ein­gerich­teten Übungen des Studium gene­rale sind zulas­sungs­beschränkt und nur für Studie­rende der ge­nannten Bachelor-Studien­gänge geöffnet.

Weitere Infos über das Modul "Inter­disziplina­rität" unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/lehre-in-den-bachelor-studiengaengen/

→ Ankündigung der Bachelor-Begleitübung "Demokratie in Frage" in JOGU-StINe


Begleitübung des Studium generale im Master-Modul "Wissenschaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen"

Begleitübung:
Grundfragen der Ethik/Demokratie in Frage
A. Hütig, Mi, 14:15–15:45, digital

Hinweis: Diese Begleitübung ist mit der Vor­le­sungsreihe "Demokratie in Frage" zu kom­bi­nieren. Bitte mel­den Sie sich über JOGU-StINe an.

Einige Master-Studiengänge, zurzeit

  • M.A. Ame­ri­can Studies
  • M.Sc. An­thro­pologie
  • M.Sc. Bio­logie
  • M.A. Buchwissen­schaft
  • M.A. Empirische Demo­kra­tie­forschung
  • M.A. Erziehungswissen­schaft
  • M.A. Ethno­logie
  • M.A. Germanistik
  • M.A. Ge­schichte
  • Integrierter M.A.-Studiengang Mainz-Dijon
  • M.A. Klassische Philologie (mit Schwerpunkt Latein oder Griechisch)
  • M.A. Kom­pa­ratistik
  • M.A. Kunst­ge­schichte
  • M.Sc. Molekulare Mikrobiotechnologie
  • M.A. Musik­wissenschaft
  • M.A. Poli­tische Ökonomie und Internationale Bezie­hungen
  • M.A. Ro­ma­nistik inter­kultu­rell
  • M.A. Sozio­logie (2011)
  • M.Sc. Sportwissen­schaft
  • M.A. Thea­terwissen­schaft)

ent­hal­ten das Mo­dul "Wissen­schaft­liche Grund­lagen und Grund­kom­peten­zen", das aus einer Vor­le­sungs­reihe bzw. Vor­le­sung des Studium ge­ne­ra­le und einer zuge­hörigen Begleit­übung be­steht.

Die für diesen Zweck eingerichteten Master-Übun­gen sind zulassungsbeschränkt und nur für Studierende der genannten Master-Studien­gänge geöffnet.

Weitere Infos über das Modul "Wissen­schaftliche Grundlagen und Grundkompetenzen" unter → https://www.studgen-iful.uni-mainz.de/interdisziplinaere-lehre-in-den-master-studiengaengen/

→ Ankündigung der Master-Begleitübung "Grundfragen der Ethik/Demokratie in Frage" in JOGU-StINe