Terminübersicht – Öffentliche Veranstaltungen – Sommersemester 2022

Bitte beachten Sie, dass in allen Innenräumen der JGU die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske gilt.
Aktuelle Informationen zum Umgang der JGU mit der Corona-Pandemie unter:
https://corona.uni-mainz.de/

April 2022

11.04.22–17.04.22 (15. KW): Studieneinführungswoche SoSe 2022

Veranstaltungshinweise folgen.

18.04.22–24.04.22 (16. KW)

Zurzeit liegen uns keine Termine von öffentlichen Veranstaltungen in der 16. KW vor.

25.04.22–01.05.22 (17. KW)

Montag, 25. April 2022, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. R. M. Holm-Hadulla
Kreativität: Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen

Dienstag, 26. April 2022, 16:00-18:00 Uhr, online:
Dr. L. Custodio · Dr. A. Yeboah
Discriminating and liberating science: An antiracist perspective on natural sciences and humanities
Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter https://www.sozialethik.kath.theologie.uni-mainz.de/lecture-series/

Dienstag, 26. April 2022, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Prof. Dr. A. Boetius
Netzwerke des Lebens: Einführung in das Wunder der Lebensvielfalt

Mittwoch, 27. April 2022, 16:00 Uhr, online:
Prof. Dr. B. Glimm
Künstliche Intelligenz, was ist das? Wissensverarbeitung und Handlungsplanung in Kognitiven Systemen

Mittwoch, 27. April 2022, 18:15 Uhr, Hs 02-521 und Live-Stream:
Semestereröffnung der Abteilung Kunstgeschichte

Mittwoch, 27. April 2022, 19:15 Uhr, online:
Prof. Dr. R. Buhl · Prof. Dr. E. Rößner
Lungenkrebs – Fortschritt durch Präzision, Operation und Innovation
Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter http://www.mg-mainz.de/Aktuelles.htm

Donnerstag, 28. April 2022, 18 Uhr, online:
M. Moser
Zur Geschichte des Ukrainischen

Mai 2022

02.05.22–08.05.22 (18. KW)

Montag, 2. Mai 2022, 18:15 Uhr, online:
Prof. Dr. M. Benedek
Neurokognitive Grundlagen des kreativen Denkens

Dienstag, 3. Mai 2022, 18 Uhr, online:
L. Steindorff
Die Ukraine – junger Staat mit langer Geschichte

Dienstag, 3. Mai 2022, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Andrea Wulf und Antje Boetius
Alles hängt mit allem zusammen: Auf den Spuren von Humboldt und der Geschichte des Naturbegriffs

Mittwoch, 4. Mai 2022, 16:00 Uhr, online:
Prof. M. Beetz
Wissensdatenbanken für digitale Zwillinge – Wissen und logisches Denken für Roboter

Mittwoch, 4. Mai 2022, 19:15 Uhr, online:
D. Reichle · PD Dr. D. Becker
Biologische Stechmückenbekämpfung am Oberrhein · Krankheitsbilder durch Mückenstiche: Behandlung, Komplikationen, Prävention
Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter http://www.mg-mainz.de/Aktuelles.htm

Donnerstag, 5. Mai 2022, 18:15 Uhr, online:
PD Dr. J. Heesen
Souverän und mündig in der digitalen Gesellschaft. Ein Leitbild auf schwankendem Boden

09.05.22–15.05.22 (19. KW)

Montag, 9. Mai 2022, 18:15 Uhr, N 1:
Dr. St. Baumann
KI und Kreativität – Rollenbilder im Wandel

Dienstag, 10. Mai 2022, 16:00–18:00 Uhr, online:
Prof. R. M. Mestre i Mestre
On the way to racism-critical universities in Europe: best practices, dangers, perspectives
Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter https://www.sozialethik.kath.theologie.uni-mainz.de/lecture-series/

Dienstag, 10. Mai 2022, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Prof. Dr. A. Richter und Prof. Dr. A. Boetius
Leben im Boden – die unsichtbaren Funktionen von Einzellern

!!!Achtung, der für den 10.05.2022 vorgesehene Vortrag von
Prof. Dr. R Warland
Codex Rossanensis, Wiener Genesis und die Hagia Sophia im Jahr 562. Vom Übergang der Kosmos-Allegorese zur biblischen Heilsgeschichte
muss leider ausfallen!!!

Mittwoch, 11. Mai 2022, 16:00 Uhr, online:
Ch. Schank
Normative Herausforderungen von Digitalisierung und digitaler Transformation

Donnerstag, 12. Mai 2022, 18 Uhr, online:
J. Kusber
Kosakische Freiheiten und zarische Autokratie in den Erinnerungskulturen der Ukraine und Russlands

Donnerstag, 12. Mai 2022, 18:15 Uhr, online:
Prof. Dr. D. Verständig
Bildung – mit hoher Wahrscheinlichkeit. Über digitale Ungleichheit, Learning Analytics & Co

16.05.22–22.05.22 (20. KW)

Montag, 16. Mai 2022, 18:15 Uhr, N 1:
Prof.in Dr.in E. Schüßler
Organisierte Kreativität: Routinen und Praktiken

Mittwoch, 18. Mai 2022, 16:00 Uhr, online:
R. Beiter
KI – Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:15 Uhr, Hs 02-521 und Live-Stream:
Dr. V. Claass
La circulaire de l'"art français". Autour de la coupole Dutuit de Maurice Denis au Petit Palais

Mittwoch, 18. Mai 2022, 19:15 Uhr, online:
Prof. Dr. Th. Münzel
Das gebrochene Herz
Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter http://www.mg-mainz.de/Aktuelles.htm

Donnerstag, 19. Mai 2022, 18 Uhr, online:
B. Wiemer
Ein Exot mit hegemonialen Ansprüchen: Welche Rolle kommt dem Standardrussischen im (Ost)Slavischen zu?

23.05.22–29.05.22 (21. KW)

Montag, 23. Mai 2022, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. Ch. Schärf
Der Wunsch zu schreiben. Literatur und kreative Latenz

Dienstag, 24. Mai 2022, 18 Uhr, online:
R. Goldt
Unorthodoxe Bündnisse: Russische Philosophie als Stichwortgeberin hegemonialen Denkens

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Prof. Dr. A. Bürkert und Prof. Dr. A. Boetius
Der Mensch als Ressourcennutzer:in – die Kunst nachhaltiger, sozial-ökologischer Agrarsysteme

Mittwoch, 25. Mai 2022, 18:15 Uhr, Hs 02-521 und Live-Stream:
Dr. F. Schwartz
Eine Kirche im SpaceLab. Raumdatengestützte Analysen am Beispiel der Liebfrauenkirche Oberwesel. Neue Methoden in der Kunstgeschichte

30.05.22–05.06.22 (22. KW)

Dienstag, 31. Mai 2022, 18:00 Uhr, rein online, keine Präsenzveranstaltung:
22. Mainzer Mediengespräch: Digitale Desinformation – Was tun gegen Fake und Manipulation im Netz?
Anmeldung erforderlich, bitte per E-Mail an: anmeldung@mainzer-medieninstitut.de Die Zugangsdaten zur Online-Videokonferenz erhalten Sie per E-Mail.

Juni 2022

Mittwoch, 1. Juni 2022, 16:00 Uhr, online:
Dr. J. Steg
Die Transformation von Macht und Herrschaft durch KI

Mittwoch, 1. Juni 2022, 19:15 Uhr, online:
Prof. Dr. I. Ott · Dipl.-Biol. Dr. K. Kolbe · Prof. B. Bergmann · Prof. B. Schaeffer
Erkrankungen berühmter Persönlichkeiten: Igor Strawinsky
Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter http://www.mg-mainz.de/Aktuelles.htm

Donnerstag, 2. Juni 2022, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. L. Specht-Riemenschneider
Datenrecht, Datenmacht & Datenschutz – Selbstbestimmung im Netz

Donnerstag, 2. Juni 2022, 18 Uhr, online:
H.-Ch. Maner
Der Westen im Osten? Galizien zwischen Integration und Autonomie im 18. und 19. Jahrhundert

06.06.22–12.06.22 (23. KW)

Dienstag, 07. Juni 2022, 18:15 Uhr, rein online mit Livestream, KEINE(!) Präsenzveranstaltung:
Prof. Dr. J. Krause und Prof. Dr. A. Boetius
Die Gene des Menschen - was uns überleben hilft

Mittwoch, 8. Juni 2022, 16:00 Uhr:
St. Stephan, Mainz – Turmbesteigung und Orgelkonzert mit Studierenden der Hochschule für Musik Mainz
Anmeldung bei Prof. Dr. Monika Seibert-Grafe, E-Mail: seibertg@uni-mainz.de

Donnerstag, 9. Juni 2022, 18 Uhr, online:
A. Gall
Messianismus im Widerstreit: Eine kontrastive Betrachtung der polnischen und ukrainischen Historiosophie in der Romantik

Donnerstag, 9. Juni 2022, 18:15 Uhr, online:
Prof. Dr. O. Levina
Das Physische hinter dem Digitalen – Ethische Aspekte der Digitalisierung

13.06.22–19.06.22 (24. KW)

Montag, 13. Juni 2022, 18:15 Uhr, N 1:
Prof. Dr. J. Howaldt
Innovation neu denken – zur wachsenden Bedeutung sozialer Innovationen für die Gesellschaft

Dienstag, 14. Juni 2022, 18 Uhr, online:
B. Kozakevych
Wurzeln des Irrtums: Das Ukraine-Bild in erinnerungs- und geschichtspolitischen Debatten in Deutschland

Mittwoch, 15. Juni 2022, 18:15 Uhr, Hs 02-521 und Live-Stream:
Dr. W. Voigt
Architekturgeschichte "queer" lesen. Schwule Architekten: verborgene Räume, verschwiegene Biografien

20.06.22–26.06.22 (25. KW)

Montag, 20. Juni 2022, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel):
Prof. Dr. M. Hutter
Heureka!? Beobachtungen zu "Kreativität", von Archimedes bis Beeple und dazwischen

Dienstag, 21. Juni 2022, 18:15 Uhr, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Dr. phil. A. Weber und Prof. Dr. A. Boetius
Mensch mit Natur – das Lebendige feiern

Dienstag, 21. Juni 2022, 18:15 Uhr, P 2 (R 00-141), Philosophicum:
Prof. Dr. A. Külzer
Neue Forschungen zum spätantiken und byzantinischen Westkleinasien: die Arbeiten der Tabula Imperii Byzantini in den Provinzen Asia und Lydia

Mittwoch, 22. Juni 2022, 16:00 Uhr, online:
Prof. Dr. P. Ahrweiler
KI-Einsatz bei der Verteilung von staatlichen Sozialleistungen

Donnerstag, 23. Juni 2022, 18 Uhr, online:
T. Reuther und Y. Lytvyshko
100 Jahre Sprachenpolitik in der Ukraine

Mittwoch, 22. Juni 2022, 19:15 Uhr, online:
Prof. Dr. Th. Hofmann
Entscheidung über Leben und Tod: Reaktionen von Zellen auf Stress

27.06.22–03.07.22 (26. KW)

Montag, 27. Juni 2022, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel):
Prof. Dr. St. Sonnenburg
From Zero to Hero: Kreativität ist der Funke im Unbekannten

Dienstag, 28. Juni 2022, 18 Uhr, online:
J. P. Zeller und G. Hentschel
Sprache – Identität – Politik. Meinungen und Einstellungen an der ukrainischen Schwarzmeerküste

Dienstag, 28. Juni 2022, 18:15 Uhr, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Prof. Dr. N. Dubilier und Prof. Dr. A. Boetius
Kooperation zwischen Arten – wie geht Symbiose?

Mittwoch, 29. Juni 2022, 16:00 Uhr, online:
Prof. Dr. M. Lindauer
Technische Möglichkeiten von KI zwischen Dystopie und Utopie

Donnerstag, 30. Juni 2022, 18:15 Uhr, online:
Prof. Dr. C. Thimm
Ende der Demokratie? Digitale Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Utopie und Dystopie

04.07.22–10.07.22 (27. KW)

Juli 2022

Montag, 4. Juli 2022, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel):
Priv.-Doz. Dr. A. Stöger
Stimmkünstler: Vokale Kreativität im Tierreich

Mittwoch, 6. Juli 2022, 19:15 Uhr, online:
Prof. Dr. P. Steinberg
Lebensmittelzusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel: Notwendig oder überflüssig?

Donnerstag, 7. Juli 2022, 18 Uhr, online:
R. Makarska
Die mehrsprachige Ukraine. Literatur – Übersetzung – Internationalisierung

Donnerstag, 7. Juli 2022, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel):
Prof. Dr. S. Dickel
#Selberdenken. Epistemische Autonomie als problematisches Ideal digitaler Öffentlichkeit

11.07.22–17.07.22 (28. KW)

Montag, 11. Juli 2022, 18:15 Uhr, N 1 (Muschel):
Dr. M. A. Skeide
Die Entstehung natürlicher Intelligenz

Dienstag, 12. Juli 2022, 18:15 Uhr, RW 1, Präsenz und Livestream:
Prof. Dr. A. Boetius
Mensch und Natur im Einklang: Welche Ziele haben wir für den Schutz von Lebensvielfalt und – Netzwerken und wie können wir sie erreichen?

Mittwoch, 13. Juli 2022, 18:15 Uhr, Hs 02-521 (Georg-Forster-Gebäude):
Prof. Dr. A. Nesselrath
Streifzüge über Raffaels Parnass – Jahresvortrag des IKM

Donnerstag, 14. Juli 2022, 18 Uhr, online:
A. V. Wendland
Der Panzer vorm Atomkraftwerk: Die Industrienation Ukraine im russischen Fadenkreuz